LZ Sinzig – Brand einer Matratze in der Rheinstraße

Freiwillige Feuerwehr SinzigFreiwillige Feuerwehr Sinzig

In der gleichen Nacht, um 4.02 Uhr, schreckten die Sirenen auch die Angehörigen des Löschzuges Sinzig wiederum aus den Betten auf. Auf Nachfrage bei der Polizei Remagen, wurden sie in die Rheinstraße geschickt. Dort brannte eine Matratze mit Untergestell, die dort zur Sperrmüllabholung auf der Straße abgelegt worden war. Allerdings gab es für die angerückten Einsatzkräfte kein Feuer mehr zu löschen. Anwohner und ein ebenfalls durch den Alarm geweckter Feuerwehrmann, aus direkter Nachbarschaft, hatten die brennende Matratze schon mit mehreren Eimern Wasser löschen können. Eingesetzte Fahrzeuge: LZ Sinzig LF 16/12