Über unsere Feuerwehr

TLF 24/50 Beifahrerseite
TLF 24/50 Beifahrerseite

Die Freiwillige Feuerwehr Sinzig ist die Einrichtung der Stadt Sinzig für die nicht­polizei­liche Gefahren­abwehr im gesamten Stadt­gebiet. Auf Grundlage des Landes­brand- und Katastrophen­schutz­gesetzes (LBKG) ist jede Kommune in Rheinland-Pfalz verpflichtet eine den örtlichen Gefahren entsprechende Feuer­wehr zu unterhalten. Ihre Aufgaben sind der abwehrende Brandschutz, das bedeutet die Brand­bekämpfung von Schad­feuern, sowie die allgemeine, technische Hilfe bei Unglücks­fällen. Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Sinzig besteht aus dem Löschzug in der Kernstadt, den Feuer­wehr­einheiten in den fünf jeweiligen Ortsteilen und einer Jugendfeuerwehr:

Wehrleitung der Freiw. Feuerwehr Stadt Sinzig
Leiter der Feuerwehr Stadt Sinzig ist seit 2010 Wehrleiter Andreas Braun aus Sinzig, sein Stellvertreter ist René Schmitt aus Bad Bodendorf. Sie kümmern sich im Auftrag des Bürgermeisters um alle organisatorische Belange innerhalb der gesamten Feuerwehr Sinzig. Seit der Neufassung des LBKG im Jahre 2005 wird die Wehrleitung durch die Mannschaft für zehn Jahre gewählt und durch den Bürgermeister verpflichtet. Sie sind Ehrenbeamte der Stadt Sinzig. Im Schadensfall leiten sie den Einsatz der zur Gefahren­abwehr auf gesamtstädtischer Ebene.

Innerhalb der einzelnen Ortsteil­feuerwehren führen die Löschzug- und Lösch­gruppen­führer die Aufgaben der Wehrleitung weiter fort. Weiterhin weiterhin wurden innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Sinzig noch einige Fachbereiche für spezielle Aufgaben aufgestellt. Die Leiter bearbeiten anfallende Arbeiten innerhalb ihres Fach­gebietes und unterstützen so direkt die Wehrleitung. Folgende Fachbereiche stehen momentan zur Verfügung:

  • Alarm- und Einsatzplanung
  • Atemschutz
  • Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ)
  • Gerätewartung
Organigramm Feuerwehr Stadt Sinzig
Organigramm Feuerwehr Stadt Sinzig