Sturmschäden

Freiwillige Feuerwehr Sinzig

Vergangenen Sonntag kam es aufgrund des starken Sturm zu mehreren Einsätzen. Insgesamt wurden 13 Einsätze gefahren.

Unter anderem wurden durch die Kameraden aufgrund des alten Baumbestand die Friedhöfe vorsorglich gesperrt.
Neben mehreren umgestürzten Bäumen welche beseitigt wurden, kam es, aufgrund eines auf die Hochspannungsleitung gestürzten Baum, in den Ortsteilen Franken, Koisdorf sowie Teilen von Sinzig zu einem Stromausfall.

Glücklicherweise sind keine Personen zu Schaden gekommen.