Magdeburg – Sinziger THW-Helfer im Hochwassereinsatz

HochwasserHochwasser

Zur Unterstützung der dortigen Einsatzkräfte beim Hoch­wasser­einsatz waren Anfang Juni Helfer des THW Ortsverbands Sinzig für einige Tage in Magdeburg. Gemeinsam mit weiteren Helfern aus Ahrweiler und Einsatzkräften aus dem gesamten Geschäfts­führer­bereich Koblenz wurde der aus drei Männern und einer Frau bestehende Zug­trupp besonders zur Führungs­unter­stützung im Schadens­gebiet eingesetzt.

Verteilt über mehrere Einsatzstellen in Sachsen und Sachsen-Anhalt galt es für die Fachkräfte des THW bei der Deich­verteidigung, der Notstrom­versorgung oder beim Abpumpen der Wasser­massen zu unterstützen. Das Jahr­hundert­hochwasser in Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Nieder­sachsen löste einen Katastrophen­einsatz aus, bei dem Einsatzkräfte aus allen Teilen Deutschlands Hilfe leisteten. Neben rund 7500 THW-Helfern sind auch über 80.000 Feuerwehrleute dort im Einsatz gewesen. Bild: THW