Sicherheitstipps zum Schutz der trockenen Natur

Freiwillige Feuerwehr Sinzig

Deutscher Feuerwehrverband mahnt: Fahrlässigkeit führt zu vielen Bränden

Berlin – Trockene Vegetation, Wind und ungewöhnlich hohe Temperaturen: Bei den aktuellen Witterungsverhältnissen genügt bereits eine fahrlässig weggeworfene, glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen. „Brände in Wäldern und auf Wiesen können sich rasend schnell ausbreiten“, warnt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

(mehr …)

Überlastung des Notruf 112

Freiwillige Feuerwehr Sinzig

Die Integrierte Leitstelle Trier, Rheinland-Pfalz meldet eine aktuelle Überlastung der Notrufleitungen!

Bitte wählen Sie zur Abklärung von Corona Virus Erkrankungen NICHT den Notruf 112. Es werden dort keine Auskünfte diesbezüglich erteilt.

(mehr …)

Corona

Freiwillige Feuerwehr Sinzig

Sehr geehrte Bürger*innen von Sinzig,

wir als Feuerwehr sind, auch in diesen – für uns alle – schweren Zeiten, selbstverständlich immer für Sie da wenn Sie uns brauchen.

Um dies auch weiterhin gewährleisten zu können und uns, wie auch unsere Familien schützen zu können, benötigen wir Ihre Hilfe!

(mehr …)

Personensuche

24.08.2020 - Personensuche Bad Bodendorf

Gestern Abend wurden die Kamerad*innen zu einer Personensuche in Bad Bodendorf alarmiert. Die gesuchte Person konnte durch die Polizei – glücklicherweise unverletzt – in Heimersheim aufgefunden und der Einsatz somit beendet werden.

(mehr …)

Strohballenbrand

Freiwillige Feuerwehr Sinzig

Gestern Nachmittag und kam es zum Brand eines Strohballens.

Nach eintreffen der Kamerad*innen konnte dieser schnell gelöscht und der Einsatz beendet werden.

(mehr …)

Wohnungsbrand

20.08.2020 - Wohnungsbrand Am Dorn

Heute Nachmittag rückten die Kamerad*innen zu einem Wohnungsbrand aus.

Bei Gartenarbeiten hat – aufgrund der anhaltenden Temperaturen und Trockenheit – eine Hecke Feuer gefangen. Die Flammen schlugen in den Rolladenkasten und den Dachstuhl über. Durch das schnelle Eingreifen der Kamerad*innen konnte der Brand schnell gelöscht sowie ein größerer Schaden vermieden werden.

(mehr …)

Gebäudebrand nach Explosion

13.08.2020 - Gebäudebrand Mühlenbachstraße

Gestern Mittag kam es – nach einer Explosion – in der Mühlenbachstraße zu einem Brand eines Wohn- und Geschäftshaus.

Beim Eintreffen der Kamerad*innen stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Sofort wurde dieses nach Personen durchsucht. Nachdem keine Personen im Gebäude gefunden wurden, konnte sofort mit den Löscharbeiten begonnen werden.

(mehr …)