Ausgelöste Brandmeldeanlage

19.05.2019 - BMA Bad Bodendorf

Am gestrigen Sonntagabend wurden die Kameraden aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in Bad Bodendorf alarmiert.

Nach Begehung und Erkundung der Einsatzstelle durch die Kameraden des Löschzug Bad Bodendorf, konnte kein Feuer festgestellt und somit der Einsatz abgebrochen werden.

Um im Fall eines Brandes sowie die große Anzahl von Fahrzeugen, ist der Löschzug Sinzig und die Drehleiter aus Remagen in Höhe der Tourist-Information in Wartestellung gegangen.

Im Einsatz waren vom Löschzug Sinzig das HLF 20TLF 24/50 und der ELW, vom Löschzug Bad Bodendorf TLF 16/25, GW/TH, MZF sowie die Drehleiter (DLA(K) 23/12) des Löschzug Remagen.