Brand eines Güterzug, beladen mit Gefahrstoffen

Freiwillige Feuerwehr Sinzig

Gestern wurden die Kameraden aufgrund eines gemeldeten Güterzugbrand alarmiert. Dieser war laut Meldung mit Gefahrstoffen beladen.

Bei eintreffen an der Einsatzstelle konnte lediglich eine Rauchentwicklung an einer geschlossenen Bremse festgestellt werden.

Nachdem der Zug nochmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde und der Fahrer die Bremse manuell löste, konnte dieser wieder seine Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz waren vom Löschzug Sinzig das HLF 20, TLF 24/50, der ELW sowie das MZF.
Der Löschzug Bad Bodendorf war ebenfalls mit ihrem TLF 16/25 sowie MTF im Einsatz.