LZ Bad Bodendorf – Brand einer Gartenlaube

Gartenlaube wurde durch das Feuer zerstörtGartenlaube wurde durch das Feuer zerstört

Großen Schaden richtete in der Nacht zu Samstag ein Feuer an einer Gartenlaube in der Nähe des Schützenplatzes an. Um 23.45 Uhr wurde der Löschzug Bad Bodendorf zu einem unklaren Feuer in die Schützenstraße alarmiert, Anwohner hatten Feuerschein gesehen und den Notruf gewählt. Bei Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges stand eine Gartenlaube in Flammen. Unter Atemschutz wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Wasserversorgung wurde durch das nachgerückte Tanklöschfahrzeug aus Sinzig sichergestellt. Die Feuerwehr konnte weiteren Schaden an den umstehenden Gebäuden und einem Wohnmobil verhindern. Nach rund eineinhalb Stunden waren auch die Nachlöscharbeiten beendet und die Kräfte wieder im Gerätehaus. Eingesetzte Fahrzeuge LZ Bad Bodendorf TLF 16/25, MTW, TSF, LZ Sinzig TLF 24/50