Unwettereinsätze sowie auslaufende Betriebsmittel

Freiwillige Feuerwehr Sinzig

Am Donnerstag, den 21.10.2021, wurden die Kameraden und Kameradinnen zu drei Einsätzen alarmiert.

Bei dem ersten Einsatz sind mehrere Bauzäune umgefallen und ein Pavillon wurde durch die Sturmböen weg geweht. Dieser wurde gesichert und anschließend abgebaut.

Beim zweiten Einsatz ist in Franken ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Bei Eintreffen der Kameraden und Kameradinnen, wurde der Baum bereits durch eine Firma von der Straße entfernt, sodass kein Eingreifen der Feuerwehr nötig war.

Im Anschluss kamen die Kameraden und Kameradinnen aufgrund auslaufender Betriebsmittel zum Einsatz. Diese wurden mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen.

Im Einsatz waren:
– beim ersten Einsatz Im Einsatz der Löschzug Bad Bodendorf mit dem TLF 16/25,
– beim zweiten sowie drittendie Löschgruppe Franken mit dem LF 8/6.