Zimmerbrand

09.07.2021- Zimmerbrand Linzer Str

Freitagmorgen wurden die Kameraden und Kameradinnen zu einem Zimmerbrand in der Linzer Straße alarmiert. Dort war es zu einem Brand im Flur eines Einfamilienhauses mit einer Rauchentwicklung bis in die oberen Geschosse gekommen.

Durch die ausgelösten Rauchmelder wurden die Eltern mit ihren zwei Kindern rechtzeitig geweckt und konnten das Haus verlassen. Erste Löschmaßnahmen durch die Bewohner brachten zusätzlich das Feuer unter Kontrolle. Die an der Einsatzstelle eintreffenden Kameraden und Kameradinnen brachten anschließend das Brandgut ins Freie und löschten es vollständig ab.

Im Gebäude entstand durch die Flammen und der starken Rauchentwicklung hoher Sachschaden.

Im Einsatz waren:
– der Löschzug Sinzig mit dem ELW, und dem HLF 20,
– die Einheit Remagen mit der DLA(K) 23/12,
– der Rettungsdienst sowie
– die Polizei.