LZ Sinzig – Unterstützung mit der Wärmebildkamera in Gönnersdorf

Scheunenbrand in GönnersdorfScheunenbrand in Gönnersdorf

Bei dem Brand einer Scheune in Gönnersdorf, unterstützte die Feuerwehr Sinzig in der Nacht die eingesetzten Wehren der Verbandsgemeinde Bad Breisig mit der neuen Wärmebildkamera. Gegen 22.30 Uhr wurde das Spezial­gerät aus Sinzig angefordert, als der Löschzug Sinzig gerade von der Absicherung des Kirmes­feuerwerkes wieder im Gerätehaus eingetroffen war. Mit dem Einsatzleit­wagen rückten drei Feuerwehr­leute zur Einsatzstelle aus. Mit der Wärme­bild­kamera, die Wärme­strahlung sichtbar macht, wurde dann nach Brand­herden in der brennenden Scheune gesucht um sie gezielt abzulöschen. Nach über einer Stunde war der Einsatz für die Sinziger Kameraden beendet. Eingesetzte Fahrzeuge: LZ Sinzig ELW 1

LZ Sinzig – Besuch der Feuerwehr im Lebenshilfehaus

Gruppenfoto mit den BewohnernGruppenfoto mit den Bewohnern

Am gestrigen Dienstagabend konnten sich die Bewohner des Lebenshilfehauses in Sinzig über den Besuch der Feuerwehr freuen. Insgesamt sechs Feuerwehrleute aus Sinzig und Bad Bodendorf hatten sich gerne die Zeit genommen um an diesem Abend einmal Brandschutzaufklärung mit den geistig behinderten Menschen zu betreiben. Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. bietet dort in der Pestalozistraße ein umfangreiches Wohnangebot für Erwachsene mit geistiger Behinderung an. Im Mittelpunkt dieses einstündigen Treffens stand zunächst einmal das gegenseitige Kennenlernen und der erste Kontakt für die Bewohner mit der Feuerwehr. (mehr …)

LZ Bad Bodendorf – Wehrleute übten Verkehrsunfall mit gefährlichen Stoffen

Übungsszenario mit PKW und LKWÜbungsszenario mit PKW und LKW

Nicht nur das Löschen von Feuer gehört zu den heutigen Aufgaben der Feuerwehren, sondern auch die Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen oder Schadensfällen mit gefährlichen Stoffen und Gütern. Die Bad Bodendorfer Feuerwehrleute verbanden beide Themen miteinander und heraus kam eine interessante Übung am vergangenen Sonntagmorgen. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall auf der stark befahrenen Bundesstraße B266 hinter der Ortslage Bad Bodendorf. Ein PKW war auf einen Lastwagen aufgefahren, woraufhin der Löschzug Bodendorf alarmiert wurde. (mehr …)

LZ Sinzig – Flächenbrand am Bahndamm unter der Brücke

Maschinist am PumpenstandMaschinist am Pumpenstand

Ein sich schnell ausbreitendes Feuer in Bahnhofsnähe wurde dem Löschzug Sinzig am Abend über die Polizei gemeldet. Kurz nach der Sirenenalarmierung kam dann aber die Rückmeldung eines Streifenwagens, dass es sich nur um einen kleineren Flächenbrand handele. Mit zwei Fahrzeugen rückten die Feuerwehrleute zur Einsatzstelle unter der Autobrücke an der Lindenstraße aus. Unter zur Hilfenahme eines Strahlrohrs löschten sie den Brand neben den Bahngleisen auch schnell ab. Nach einer halben Stunde war der Einsatz gegen 20.05 Uhr dann auch wieder beendet. Eingesetzte Fahrzeuge: LZ Sinzig  LF 16/12, TLF 24/50

Bad Neuenahr – Schwelbrand an Turnhalle des Are-Gymnasiums

Einsatzkräfte auf dem HallendachEinsatzkräfte auf dem Hallendach

Eine Brandmeldung aus dem Are-Gymnasium erreichte am heutigen Donnerstag­mittag die Kameraden der Feuerwehr Bad Neuenahr-Ahrweiler. An der neu erbauten Turnhalle der Schule wäre ein Feuer ausgebrochen. Schnell trafen erste Einsatzkräfte des Löschzuges Bad Neuenahr in der Mittelstraße ein. Vor Ort stellte sich die Lage dann glücklicherweise weniger schlimm dar, als die Alarmmeldung vielleicht noch vermuten ließ. Bei Gartenarbeiten direkt neben der Halle hatten Arbeiter anscheinend einen Brenner zum Abflammen von Unkraut eingesetzt. Dies hatte die Dämmung hinter der Fassade in Brand gesetzt, wo sich das Feuer bis zum Dach hin ausbreitete. (mehr …)

LZ Bad Bodendorf – Feuerwehr bei Strandstaffel wieder unterwegs

"Blaulicht-Blitze" vor dem Start„Blaulicht-Blitze“ vor dem Start

Zum dritten Mal startete eine Mannschaft des Löschzuges Bad Bodendorf wieder bei der alljährlichen Strandstaffel, schon in den vergangenen zwei Jahren waren die Feuerwehrkameraden sportlich unterwegs. Unter dem Motto \“Blaulicht Blitze\“ gingen Michael Bell, Marc Bauer und Christian Dorschu aus dem Löschzug Bad Bodendorf am Samstagmittag an den Start. Zusätzliche Verstärkung bekamen sie aus Sinzig mit dem stellvertretenden Stadtwehrleiter Andreas Braun, der die 3000 Meter lief. Bei diesem vom örtlichen Fussballverein SC Bad Bodendorf organisiertem Sportevent muss jede Staffel insgesamt 10000 Meter rund um den Sportplatz und die Ahr zurücklegen. (mehr …)